Tuina

Die Tuinamassage umfaßt massierende und mobilisierende Techniken, woher sich auch der Name Tui = schieben, Na = greifen ableitet.  Anwendung findet sie vor allem in der Kinderheilkunde und bei orthopädischen Problemen. Ich benutze diese Methode besonders häufig zur Gelenkmobilisation etwa bei Schultergelenksproblemen oder Kniebeschwerden.